Leitbild

Organisation
Die Spitex Papillon ist eine private Spitex-Organisation ohne Versorgungspflicht. Die Organisation ist politisch und konfessionell neutral. Unsere Aufgabe ist die ambulante Versorgung der Bewohner und externen Klienten mit der notwendigen Pflege und Betreuung. Unser Leitbild ist der Orientierungspunkt für die Interaktion mit Klienten, Angehörigen, Mitarbeitern und der Umwelt.
Einzugsgebiet
Unsere Versorgung ist hauptsächlich auf die zwei Kernstützpunkte, dem Generationenhaus –Papillon in Aeschi bei Spiez und dem Generationenhaus-Papillon in Linden, ausgerichtet. Zusätzlich übernehmen wir die Pflege externer Klienten der näheren Umgebung.
Betreuung und Pflege
Der Mensch steht bei uns stets im Mittelpunkt.
Wir betreuen Kinder, körperlich Kranke, betagte und sterbende Menschen. Ausgehend von einer Bedarfsabklärung planen wir gemeinsam mit unseren Klienten, und bei Bedarf mit den Angehörigen, eine angepasste Pflege. Die Betreuung und Pflege beruhen auf dem Grundsatz der Selbstbestimmung und sind auf die Erhaltung und Förderung der Selbständigkeit und Eigenverantwortung der Klienten ausgerichtet. Wir berücksichtigen die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten unserer Klienten und sind stets zum gegenseitigen Austausch bereit. Angehörige und  Bezugspersonen werden entsprechend ihrer Möglichkeiten und Wünschen in die Betreuung eingebunden, falls alle Beteiligten damit einverstanden sind. Die Spitex Papillon sorgt dafür, dass sich unsere hilfebedürftigen Klienten auf eine  individuelle, persönliche und konstante Beziehung zu den gleichen Betreuungspersonen verlassen können. Dies vermittelt Sicherheit und Wertschätzung.
Führung und Zusammenarbeit
Wir pflegen eine flache Hierarchie. Dank der gut überblickbaren Grösse des Unternehmens ist die Führung klar nachvollziehbar. Unsere Mitarbeitenden besitzen ein gutes Fachwissen und zeichnen sich durch ihre positive Individualität aus. Die Zusammenarbeit im Team basiert auf gegenseitiger Wertschätzung, Vertrauen und einer offenen  Fehlerkultur.
Personal
Unser motiviertes und gut ausgebildetes Personal garantiert die Qualität der Betreuung. Unsere Mitarbeiter verrichten ihre Aufgaben wenn möglich selbständig und sicher. Ein grosses Einfühlungsvermögen, Freundlichkeit und Flexibilität der Mitarbeiter ist uns wichtig.
Standards, Qualität und Wirtschaftlichkeit
Wir arbeiten nach vorgegeben Standards. Unsere Qualität ist sicht- und messbar und wird mit anerkannten Messinstrumenten erfasst. Mit unseren Mitteln und Materialien gehen wir wirtschaftlich um.
Interdisziplinäre Zusammenarbeit
Die Spitex Papillon ist eine gemeinwirtschaftliche, sogenannte  „private“ Spitex-Organisation ohne Versorgungspflicht, daher kooperiert diese bei Bedarf  mit der öffentlichen Spitex. Die Zusammenarbeit mit Spitälern, Alters- und Pflegeheimen, Hausärzten, Behörden und anderen sozialen Institutionen ist offen und beruht auf gegenseitigem Vertrauen und Respekt.